Okt 02 2016

Hinweise / Lexika Erholung

Veröffentlicht von in

Wasser- und Elektrozähler Austausch

Am 01.01.2015 trat das neue Eichgesetz in Kraft.

Das Gesetz schreibt vor, dass nur noch geeichte Messuhren, in der vorgeschriebenen Eichfrist, zu betreiben sind. Wasseruhren haben eine Eichfrist von 6 Jahren, Stromzähler haben eine Eichfrist von 16 Jahren.

Dazu gehören auch unsere Wasseruhren und die Stromunterzähler!

Die Wasseruhren werden vom Verein gewechselt. Die Stromunterzähler werden von einer Fachfirma gewechselt. Voraussetzung für das Wechseln der Stromunterzähler ist eine normgerechte Zählertafel.

Die Kosten für den Anbau einer Zählertafel, der Einbau des Stromunterzähler und der Wasseruhr übernimmt der jeweilige Pächter.

Ich möchte darauf hinweisen, dass das Betreiben von nichtgeeichten Messuhren und Zählern einen Strafbestand darstellt.

Ein Vorschlag / Angebot der Fa. Tautenhan zum Wechsel des Elektrozählers finden Sie unter Downloads.

Garten-/Laubenversicherung

Ansprechpartner für unsere Versicherung wie folgt:

Württembergische Versicherung AG, Mario Sturm, Stennewitzer Straße 19, 06184 Kabelsketal, Tel. 0345-6859994, FAX 0345-6859993, Mail Mario.sturm@wuerttembergische.de, Mobil 0171-6579488.

Die Formulare finden Sie im Vorraum des Vereinsheimes oder hier unter Downloads auf unserer Homepage.

Baumschnitt

Das gehört zum Baum- und Strauchschnitt!

Äste, Heckenschnitt, Laub, Rosenschnitt, Strauchschnitt

Achtung: Rasenschnitt gehört nicht zur Baum- und Strauchschnittsammlung

Tipps und Hinweise!

  • · Baum- und Strauchschnitt ist zu bündeln. Die Länge von 1,50 m und die Aststärke von 8 cm sind dabei nicht zu überschreiten.
  • · Baum- und Strauchschnitt, welcher sich nicht oder schlecht bündeln lässt, kann in kompostierbaren Behältern (z.B. Papiersäcke, Pappkartons) bereitgestellt werden. Diese sind im Handel, bei den Entsorgungsunternehmen sowie beim Landkreis erhältlich. Bündel, Säcke und Kartons müssen von einerPerson heb bar sein. Ein Gewicht von 25 kg ist nicht zu überschreiten.
  • · Laub kann ebenfalls in kompostier fähigen Behältern zur Baum- und Strauchschnittsammlung bereitgestellt werden